Willkommen im Kindergarten "Die Erftstadt-Minis e.V."

 

 

 

"Darum liebe ich die Kinder, weil sie die Welt und sich selbst noch im schönen Zauberspiegel ihrer Phantasie sehen."

 

(Theodor Storm)

 

 

 

 

Herzlich Willkommen auf den Internetseiten der Erftstadt-Minis. Wir freuen uns über Ihren Besuch!

Diese Hompage soll Sie über unsere Einrichtung und unsere Arbeit informieren. Falls Sie weitere Fragen oder auch Anregungen haben, können Sie uns gerne per Mail, Telefon oder im Rahmen eines Besuchs kontaktieren.

 

 

Aktivitäten

Kreatives Arbeiten: Meine Lieblingsfarbe

 

Die Welt der Farben- Bunt ist meine Lieblingsfarbe ist ein Projekt zur Ganzheitlichen Förderung, mit dem Schwerpunkt Kreativität.

 

Kreatives Arbeiten gibt Kindern jeden Alters eine besondere Möglichkeit, sich auszudrücken. Die Kinder können sich mit den eigenen Gefühlen und Erlebnissen auseinandersetzen und sich so ein Stück weiterentwickeln. Auf dem Papier und in der Phantasie ist alles möglich. Hier darf es auch eine blaue Sonne oder einen roten Rasen geben. Jedes Kind kann für sich bestimmen und seinen Assoziationen freien Lauf lassen. Wichtig ist, dass hierbei nicht zählt, wer am ,,schönsten“ malt. Das Gestalten soll frei von  Leistungs- und Konkurrenzdruck sein, damit die Entfaltung der kindlichen Fähigkeiten nicht behindert wird. 

Afrikanische Klänge bei den Erftstadt-Minis

 

Bei schönem Sommerwetter wurde der Abschluss des mehrwöchigen Projekts "Afrikanische Kultur durch Musik und Tanz erleben" bei den Erftstadt-Minis gefeiert. Die Kinder und Erzieherinnen hatten den Garten bunt geschmückt und ein Buffet mit afrikanischen Köstlichkeiten zubereitet. Zu afrikanischen Klängen wurde ein fröhlicher Tanz aufgeführt, der sich auf die Lebenswelt der Menschen in Südafrika bezog. Besonderes Highlight war dabei die von den Kindern selbst gebatikte Kleidung und der selbst modellierte Schmuck, den die Kinder bei der Veranstaltung trugen.

Das Fest war das Ergebnis vieler Projektstunden, in denen die Berufspraktikantin Lea Groß den 4 bis 6jährigen Kindern im Rahmen vielseitiger Angebote die afrikanische Kultur näher brachte. Dabei wurde nicht nur viel Wert auf die Förderung interkultureller Kompetenz gelegt, die Kinder sollten auch richtig viel Spaß haben.

Alle waren sich einig. Dieses Projekt war großartig und wird allen noch lange im Gedächtnis bleiben.



Jederzeit Mathezeit

 

Mathematik ist überall in unserem Leben. Und das haben die Erftstadt-Minis während eines Projektes von Thilo Fischer auf spannende und spielerische Weise erleben dürfen. In Kochrezepten lassen sich Zahlen und Mengenverhältnisse entdecken, ein Puppenspielhaus kann entsprechend verschiedener Anordnungen eingerichtet werden und mit dem Spiel "Ich sehe was, was Du nicht siehst und das hat die Form ..." ist ein Einstieg in die Geometrie möglich. Mit diesen und vielen anderen Themen, wurde das Projekt "Jederzeit Mathezeit" für die Kinder zu einem Highlight des Kindergartenjahres.

Zum Projektabschluss wurde den Eltern den Aufbau und die Ergebnisse vorgestellt, was zu weiter Begeisterung geführt hat.

Wir danken Thilo für dieses schöne und lehrreiche Projekt.



Herr Martin Bresser (li., Vertreter der Franz Fischer Ingenieurbüro GmbH) und Familie Langen

Neuer Außentrinkbrunnen

 

Toben und Spielen macht durstig. Und da bei uns viel getobt und gespielt wird, freuen wir uns ganz besonders über unseren neuen Außentrinkbrunnen, gesponsort von der Franz Fischer Ingenieurbüro GmbH. Vielen Dank auch an die Firma Effertz & Lupus GmbH für die kostenlose Installation und der Familie Langen, den Initiatoren der Trinkbrunnenanschaffung.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Die Erftstadt-Minis e.V.