Unser Leitspruch

 

„Wenn man genügend spielt,

solange man klein ist,

trägt man Schätze mit sich herum,

aus denen man später sein ganzes Leben lang schöpfen kann.“

                                                                                                         Astrid Lindgren

 

Spiel ist die ureigenste und wichtigste Form eines Kindes sich auszudrücken. Von Geburt an setzt sich ein Kind über das Spiel mit sich und seiner Umwelt auseinander. Unsere Minis lernen im Spiel all das, was sie im späteren Leben brauchen. Sie lernen ihre Sinne zu benutzen, Ideen zu entwickeln, lernen ihre eigenen Stärken sowie Grenzen kennen, erfinden Dinge und konstruieren sie. Ihre Kreativität, Konzentrationsfähigkeit und Selbstständigkeit werden auf diese Weise gestärkt. Das Schöne und Besondere an dieser Form des Lernens ist, dass unsere Minis nicht durch Belehrungen lernen, sondern ganz alleine durch ihre eigenen Erfahrungen.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Die Erftstadt-Minis e.V.