Finanzierung und Beiträge

Den größten Teil der Finanzierung für unsere Einrichtung wird von der Stadt Erftstadt getragen. 4 Prozent der Kosten müssen jedoch von den Eltern übernommen werden. Aus diesem Grund erheben wir einen monatlichen Beitrag, der zusätzlich zu den einkommensabhängigen Elternbeiträgen der Stadt zu zahlen ist. Desweiteren fällt eine monatliche Verpflegungspauschale für das Mittagessen und den Nachmittagsimbiss sowie der Jahresbeitrag für die Vereinsmitgliedschaft an.

 

Der monatliche Gesamtbeitrag ergibt sich aus den folgenden Größen:

 

  • Einkommensabhängiger Elternbeitrag, derzeit zwischen 0,00 € und 340,73 € (an die Stadt Erftstadt zu zahlen)
  • Der Mitgliedsbeitrag beträgt jährlich € 60,00 (€ 40,00 für das erste Familienmitglied, € 20,00 für das zweite). Alleinerziehende zahlen entsprechend jährlich € 40,00. 
  • Elternbeitrag in Höhe von 50,00 € (an den Verein zu zahlen)
  • Verpflegungspauschale in Höhe von 64,00 € (wird am Ende des Kindergartenjahrs mit den tatsächlichen Verpflegungskosten verrechnet, die je nach Anwesenheit des Kindes variieren können)

 

Zudem werden die Minis durch Spenden privater Personen, Institutionen und des Fördervereins unterstützt. 



 



Druckversion Druckversion | Sitemap
© Die Erftstadt-Minis e.V.